Stadtwerke Stendal Gebäude

neue Preise für Grund- u. Ersatzversorgung Strom und Erdgas

(vom 20.07.2021)

Die Stadtwerke – Altmärkischen Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal (SWS) - ändern die allgemeinen Strom- und Gaspreise im Netzgebiet Stendal zum 01.09.2021.

 Die Beschaffungs- und Erzeugungspreise für Erdgas aber auch die Beschaffung von Strom über die börsenorientierte Strombeschaffung haben sich innerhalb kürzester Zeit sprung-haft verteuert. Gegenüber den Beschaffungspreisen des 1. Quartals 2020 haben sich die Preise aktuell mehr als verdoppelt. Auch die gesetzliche Abgabenlast sowie die Höhe der Netzentgelte haben sich seit 2019 weiter erhöht.

Wir sind daher aus wirtschaftlichen Gründen gezwungen, die bereits eingetretenen und weiter steigenden Kosten in Höhe von mehr als 40 % im ersten Halbjahr 2021 in der Energiebeschaffung (Rohstoffe, Zertifikate, Strom) über eine Erhöhung der Preise zumindest teilweise weiter zu geben. Nach mehr als 2 ½ Jahren Preisstabilität ist eine Anpassung der Strompreise nicht mehr zu vermeiden.

Die Erhöhung des Strompreises bedeutet für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 2.000 kWh eine Steigerung von rd. 89 Euro brutto, mithin rd. 7 Euro / Monat.

Im Bereich der Gasbeschaffung sind die Einkaufspreise um mehr als 50 % gestiegen. Zudem ist seit 01.01.2021 eine gesetzliche CO2-Abgabe in Höhe von ca. 5,50 € je MWh (brutto)auf Erdgas zu erheben, die wir bisher nicht weitergegeben haben. Diese Abgabe ist für Erdgas und alle Heizmedien und Kraftstoffe zu zahlen und wird sich in den nächsten Jahren weiter erhöhen. Der bisher für sehr lange Zeit stabile Erdgaspreis bei SWS wurde seit 2009 nicht angepasst.  

Die Erhöhung des Gaspreises bedeutet für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh eine Steigerung von rd. 159 Euro brutto, mithin rd. 13 Euro / Monat. Allein die neue gesetzliche CO2-Abgabe macht davon einen Betrag in Höhe von 55 EUR aus!

Als Grundversorger für Strom und Erdgas ist SWS gesetzlich gehalten, die Änderung allge-meiner Preise sechs Wochen vor Wirksamkeit bekannt zu machen. Allen Kunden wird dies daher schriftlich mitgeteilt.

Die Kunden haben nach wie vor die Möglichkeit, bei beiden Energiearten diesen Preis-anstieg durch Abschluss bzw. Fortführung von standardisierten Sonderverträgen – „Family- bzw. Business“ – abzumildern.

Auch gehen wir davon aus, dass die Mehrheit der anderen Energieversorger ihre Preise in Kürze ebenso anpassen werden. Um Nachzahlungen am Ende der Abrechnungsperiode zu vermeiden, empfehlen wir allen Kunden, die monatlichen Teilbeträge anzupassen.

Die Preisdetails der einzelnen Produkte entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Übersichten auf der SWS homepage.

Gerne stehen wir für Fragen per Mail, per Telefon aber auch persönlich bereit.  

kontakt@stadtwerke-stendal.de  bzw.   Tel. (03931) 688 886   

zurück

Öffnungszeiten:

Servicecenter  
Rathenower Str. 1
Tel. 03931 688 886
Fax 03931 688 434
Öffnungszeiten
Montag 08:00–12:00 13:00–16:00Uhr
Dienstag 08:00–12:00 13:00–18:00Uhr
Mittwoch 08:00–12:00Uhr
Donnerstag 08:00–12:0013:00–18:00Uhr
Freitag 08.00 - 13.00Uhr
vertrieb-stendal@
stadtwerke-stendal.de

Anschlusswesen / Technik
Hinter der Mühle 1
Tel. 03931 688 520
Dienstag 09.00 - 11.00 13.- 15.00Uhr
Donnerstag 09.00 - 11.00 13.- 15.00Uhr
oder nach Vereinbarung
anschlusswesen@
stadtwerke-stendal.de
     


Anschrift

Stadtwerke -
Altmärkische Gas-, Wasser-
und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Rathenower Straße 1
39576 Hansestadt Stendal